Wie alles anfing...

 

Am 27. Dezember 1971 hat mein Vater August Brinkmann die Anmeldung seines zukünftigen Betriebes in das „Verzeichnis der handwerksähnlichen Gewerbe“ vorgenommen.

 

Am 1. Januar 1972 eröffnete er seinen Fußbodenverlegebetrieb in Linnenkamp, in der Nähe von Stadtoldendorf.

 

Nach meiner Ausbildung zum Raumausstatter von 1985 bis 1988 und entsprechender Berufserfahrung besuchte ich 1992 die Meisterschule und legte am 12. August 1992 die Meisterprüfung im Raumausstatterhandwerk ab.

Am 1. Januar 1993 übernahm ich den Betrieb meines Vaters in zweiter Generation.

Seit 1999 befinden sich die Geschäftsräume in dem Dasseler Ortsteil Eilensen, Am Krempel 2.